Online Training für Reiter

Ärgerst Du dich manchmal, dass Du bei der Dressuraufgabe immer wieder den gleichen Patzer machst. Dabei ist es egal, ob das bei der Vorhandwendung oder bei der Galopppirouette passiert. Der Beginn liegt immer an der gleichen Stelle – nämlich in Deinem Kopf.

Mentales Training bedeutet, sich eine Situation vorstellen zu können und dann die Abläufe im Kopf zu trainieren, das heißt dort zu festigen.

Jede Bewegung beginnt im Kopf – das heißt, wenn wir Bewegungsabläufe verändern möchten, müssen wir da anfangen.

Mental trainieren heißt, sich vorzustellen wie etwas abläuft. Was muss ich wann tun?

Das geht ohne Pferd bequem zuhause im Sessel.

Die Muskeln werden vom Gehirn gesteuert, für die Nerven genügt ein gedanklicher Reiz um die Bewegung auszuführen, die Du brauchst.

Probiere es aus:

Setze Dich auf einen Stuhl, stell Dir vor, Du hast eine Zitrone in der Hand, die Du ausdrückst. Du machst die Bewegung automatisch mit der Hand mit. Wenn Du Dir dann noch vorstellst, Du hast in ein Stück Zitrone gebissen, dann merkst Du, wie Dir das Wasser im Mund zusammen läuft!

Und jetzt stellst Du Dir vor, Du reitest im Trab die lange Seite herunter und möchtest anhalten. Machst Du das dann genau so, wie die Zitrone ausdrücken oder wie bewegst du welchen Körperteil?

Mentales Training hat viel mit Imagination zu tun, also der Kraft sich bildlich etwas vorstellen zu können. Das kann der eine besser, der andere weniger gut. Aber jeder kann es lernen – und das ist enorm hilfreich.

Wie gehen wir vor?

Du drehst einen Film z. B. von der Turnieraufgabe oder der speziellen Situation mit Deinem Pferd, die Du gern verändern möchtest . Das muss nicht unbedingt beim Reiten sein. Kann z. B. auch beim auf die Weide führen, Probleme beim Aufsitzen etc. sein.

Du buchst hier einen Termin

https://book.timify.com/?accountId=5e7cb7aa4b81c1120f8dff5c&hideCloseButton=true

Wir schauen uns den Film gemeinsam an und Du bekommst hier wertvolle Übungen, um Dich positiv zu verändern.

Dazu bekommst Du ein von mir schriftlich ausgearbeitetes Protokoll mit Deinen Übungen.

Kurs Inhalt